Panel öffnen/schließen

Breitbandversorgung im Gemeindegebiet Weißdorf

Hier finden Sie Informationen zur Breitbandversorgung (DSL bzw. VDSL und FttH).

Zuwendungsbescheid übergeben

Finanz- und Heimatminister Markus Söder hat dem Weißdorfer Bürgermeister Heiko Hain den Förderbescheid für den Breitbandausbau übergeben.
561.368 Euro steuert der Freistaat Bayern bei; das entspricht laut der Gemeinde Weißdorf 90 Prozent der voraussichtlichen Baukosten. Wenn das Wetter hält, sollen die Bauarbeiten in Weißdorf und den Ortsteilen noch Anfang Dezember beginnen. Nach Abschluss des Ausbaus soll flächendeckend
Internet mit einer Geschwindigkeit von bis zu 50 Megabit pro Sekunde zur Verfügung stehen. Im Baugebiet Waldsteinblick wird die Glasfaser gleich bis ins Haus verlegt, statt der üblichen Kupferleitung. Dort soll das Surfen dann mit 100 Megabits pro Sekunde möglich sein.

Übergabe Förderbescheid