Panel öffnen/schließen

Weißdorf erhält 318.600 Euro aus dem Kommunalinvestitionsprogramm

Die Gemeinde Weißdorf erhält aus dem Kommunalinvestitionsprogramm 318.600 Euro zur Teilsanierung des Schulkomplexes.

Bayernweit werden 693 Projekte mit insgesamt 289 Millionen Euro gefördert.

In Weißdorf ist der Rückbau des alten, maroden Schulhausgebäudes und die Errichtung von neuen, zeitgemäßen Umkleide- und Sanitärräumen für die Turnhalle geplant. Außerdem sollen für Veranstaltungen ein behindertengerechtes WC sowie ein barrierefreier Zugang zur Turnhalle geschaffen werden.

Weitere Nachrichten